Unternehmens­geschichte

Pioniere der industriellen Automation

Ein Unternehmen mit Tradition

Die Anfänge

Bereits seit dem Gründungsjahr 1996 ist die Marine- und Automatisierungstechnik Rostock GmbH, auch bekannt als MAR, mit innovativen und wirtschaftlichen Lösungen für ihre Kunden erfolgreich tätig. Die Geschäftsführer Prof. Dr.-Ing. Matthias Markert, Dipl.-Ing. Rainer Schau und Dipl.-Ing. Dietmar Schedler haben mit den hier beschäftigten Ingenieuren, Softwareentwicklern und Technikern ein Kompetenz-Center für branchenübergreifende Industrieautomation, Produktionsmanagementsysteme und maritime Systeme in Norddeutschland etabliert.

 

Seit 2009 ist MAR auf dem Technologie-Campus in Rostock-Warnemünde zu Hause und betreut von hier aus Kunden in ganz Europa, Asien, Afrika und Mittelamerika.

Strategische Partnerschaft

Um ein noch breiteres Leistungsspektrum anbieten zu können und die Kundenbasis zu vergrößern, hat MAR zu Beginn des Jahres 2014 eine strategische Partnerschaft mit  SEAR, ein auf Energie-, Gebäude- und Industrietechnik spezialisiertes Rostocker Unternehmen, geschlossen. Beide Unternehmen haben bereits in der Vergangenheit vielfach miteinander kooperiert und können ihren Kunden dank des Zusammenschlusses dauerhaft innovative sowie kostengünstige Lösungen anbieten.

Wir handeln verantwortlich

Bei unserer täglichen Arbeit handeln wir nach den wesentlichen Grundsätzen von Ethik und Moral:

  • Wir erarbeiten nachhaltige Lösungen, bei denen die Interessen von Mensch, Natur und Umwelt immer an erster Stelle stehen.
  • Wir vergessen auch in Zeiten des wirtschaftlichen Erfolges unsere soziale Verantwortung nicht und engagieren uns entsprechend.
  • Die im Jahre 2012 von der IHK zu Rostock beschlossenen zehn Leitmotive für Ehrbare Kaufleute sind dabei eine wichtige Richtschnur unseres Handelns.