Zweck­verband Radegast

Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung

Wasserwerk

Perlin

Zielstellung

  • Komplette E-/MSR-Ausrüstung für das sanierte Wasserwerk

Lösung

  • Aufbau einer NS-Schaltanlage mit einer Steuerung S7-300 zum vollautomatischen Betrieb für das zweistufige Wasserwerk mit zwei Brunnen, einem Filter und drei Druckpumpen
  • Realisierung einer GPRS-Fernanbindung zur Leitzentrale zur Anlagenüberwachung

Kundennutzen

  • Möglichkeit der Fernüberwachung und Steuerung aller Prozesse von der Rohwasserförderung über die Filterspülung und die Druckregelung für die Reinwasser-Druckstation durch das Automatisierungsgerät
  • Anfahrt des Wasserwerkes vom Bedienpersonal nur noch zur Wartung und Kontrolle notwendig
 Zurück